Vergleich Lehre mit (Berufs)matura und Abendschule

Lehre und Matura oder zuerst Lehre und dann die Abendschule? Was ist besser, was kann man empfehlen.

Da ich ja gerade mit meiner Lehre begonnen habe, war es kein Thema die Abendschule nebenbei zu besuchen. Was ich mir aber schon überlegt habe, war zuerst die Lehre zu machen und dann anschließend die Berufsmatura dranzuhängen.
Also ich versuch mal eine Gegenüberstellung:

Punkt 1 die Kosten: Lehre und Matura ist kostenlos — wenn ich die Berufsmatura nach der Lehre mache kostet das eine schöne Stange Geld, die Abendschule ist zwar gratis, dauert aber viel länger
Punkt 2: der Zeitfaktor: wenn ich nach der Lehre die Berufsreifeprüfung nachmache dauert das halt nochmals mindestens drei – vier Jahre…..und man weiss ja nie was kommt. Bin mir nicht sicher, ob ich das neben dem Job schaffen würde, ich meine jeden Abend in die Schule und das über 4 Jahre lang…..
Punkt 3: Meine Berufsvorstellungen: ich bin mir ziemlich sicher, dass ich später nicht Jus oder sowas studieren will, sondern vl ein Tourismuscollege machen möchte oder einfach normal weiter arbeite, daher brauch ich nicht Matura in allen Fächern machen, ich will eh in meinem Berufsfeld bleiben. Allerdings wenn sich jemand nicht sicher ist was er dann machen möchte, könnte eine „ganze MAtura“ mit allen Fächern, evtl sogar Latein von Vorteil sein, besonders wenn man auf ein Studium an einer Uni spekuliert.
Punkt 4: Die Schulzeiten: Bei Lehre und Matura gehe ich in der Arbeitszeit in die Schule – es bleibt also noch Freizeit – und was für mich besonders wichtig ist: Ich geh am Tag in die Schule und nicht am Abend. stell mir das ungeheuer schwierig vor, nach einem Arbeitstag noch 4 Stunden Schule dranzuhängen.

Mir fällt sonst nix mehr ein, Ich glaub, es gibt nicht wirklich einen Vorteil wenn man nach der Lehre die Berufsmatura machen würde, bei der Abendschule ist der große Vorteil sicher die komplette Matura, also dass man in allen Fächern maturiert – aber is sicher zäh. JA das wär noch ein Punkt: die Erfolgsquote:

Habe nachgefragt, aber bei uns am WIFI gibt es noch keine „ganzen“ Maturanten, nur Viertel…die haben Mathematik gemacht, da sind 83 % durchgekommmen, so was sagt Google zur Quote im Abendgymnasium? sagt nix…wenn ich was in Erfahrung bring, lass ich es euch wissen…….

So long & bis bald…!

4 thoughts on “Vergleich Lehre mit (Berufs)matura und Abendschule”

    1. Dein Chef muss dir die Stunden auch nicht „schenken“ , das Geld, dass er dir /euch bezahlt bekommt er als Förderung wieder rückerstattet bzw kann er mit dem Lehrling vereinbaren, dass die Lehrzeit verlängert wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.